Laufwunder Juni 2018

Am Mittwoch, den 20. Juni fand bei strahlendem Sonnenschein unser Laufwunder im Sportzentrum Alte Au statt. Dabei suchten die Kinder Sponsoren, welche für jede gelaufene Runde (400 m) einen Betrag an ein Projekt der Caritas (Lerncafes in Wien und NÖ) spendeten. Zuerst wurde einmal mit heißen Zumbarythmen aufgewärmt, dann ging es für die erste Gruppe an den Start. Es wurde in 2 Startblöcken gelaufen. Während eine Gruppe lief, durfte die andere Gruppe zahlreiche Spielestationen absolvieren und ausprobieren. Danach wurde getauscht. Während des Laufens und des Spielens wurden die Kinder mit Obst, Gemüse und Trinken vom Elternverein bestens versorgt. Zum Abschluss wurde, diesmal schon mit schweren Beinen, nochmals Zumba getanzt. Die Kinder hatten viel Spaß beim Laufen und bei den Spielestationen und waren auch sehr stolz auf ihre erbrachte Laufleistung. Wir danken dem Elternverein für die tolle Unterstützung, den Eltern für die Begleitung und Betreuung der Spielestationen und Frau Lehrerin Gabriela Huber für die Bereitstellung und Organisation der Spielestationen!